Monika Götze - geboren und aufgewachsen in Weimar, Abitur
Zeichenkurse bei Otto Paetz und Horst Jährling in Weimar 
Ausbildung zur Schmuckgürtlerin und Goldschmiedin
Grafikkurse an der HGB Leipzig
als Goldschmiedin in verschiedenen Werkstätten in Weimar und Leipzig tätig
1980 - 1982
Meisterausbildung mit Abschluss als Goldschmiedemeisterin
seit 1983
selbstständig in Leipzig,
Übernahme des Geschäfts von Manfred Walter, Hainstraße 15
1998
Anerkannte Kunsthandwerkerin
1995 - 1997
Filiale im Barfussgässchen 5
1996
Umzug der Geschäfte in den Barthels Hof
2001 - 2007
Ausstellungen mit Künstlern der bildenden und angewandten Kunst in den Galerieräumen der Goldschmiede im Barthels Hof
seit 2001
Verkaufsausstellungen mit Opalen, Perlen und Edelsteinen
2000 - 2010
Obermeisterin der Gold- und Silberschmiedeinnung zu Leipzig
2010 - 2020
Stellvertretende Obermeisterin
Juli 2022 - Übergabe des Geschäfts in der Hainstrasse 1 / Barthels Hof an Herrn Georg Plathe

Back to Top